Tipps für erfolgreiche Investments

In diesem Blog-Artikel habe ich Dir meine wichtigsten Tipps für erfolgreiche Investments zusammengeschrieben. Ich hoffe diese helfen Dir zukünftig an der Börse kluge Entscheidungen zu treffen.

Börse
Börse

Tipp 1: Bleib ruhig! Keine Panik

Der wichtigste Tipp von meiner Seite lautet bleib ruhig! Auch bei einem Crash oder Rücksetzer von Aktien. Wäge stets ab, ob ein Verkauf auf Dauer sinnvoll ist. Zudem prüfe ob die Aktie kein Potential mehr hat. Sollte dieses noch vorhanden sein, kann ein Nachkauf durchaus sinnvoll sein. Zur Not gehe lange spazieren und lenke dich ab!

Bleib ruhig!
Bleib ruhig!

Tipp 2: Schreibe deine Investmentgründe auf

Hilfreich ist, es wenn du dir deine Gründe für ein Investment in die Aktie aufschreibst. Dadurch kannst du bei unruhigen Tagen an der Börse die Gründe immer wieder ins Gedächtnis rufen. Auch ist es so leichter die Aktie ggf. nachzukaufen, wenn das Investment-Grund noch gegeben ist.

Schreibe deine Investmentgründe auf
Schreibe deine Investmentgründe auf

Tipp 3: Investiere regelmäßig

Am besten ist es regelmäßig zum Beispiel jeden Monat kontinuierlich Geld zu investieren. Durch dieses kontinuierliche Investieren erreicht man einen gemittelten Preis bei Aktien. Zudem kann man zu geeigneten Zeitpunkten nachkaufen.

Investiere regelmäßig - Durchschnittspreis
Investiere regelmäßig – Durchschnittspreis

Tipp 4: Diversifiziere

Eine gute Diversifikation ist enorm wichtig in einem Depot. Oftmals laufen einzelne Sektoren saisonabhängig. Das heißt in manchen Jahren ist der Energiesektor sehr gefragt, wohingegen der Bankensektor schwächelt. Oder umgekehrt. Auch ist momentan der Konsum-, Gesundheits- und Technologiesektor sehr stark. Zur Orientierung kann man sich auch die Sektoraufteilung vom S&P500 nehmen.

Sektoren S&P500 - Quelle iShares
Sektoren S&P500 – Quelle iShares

Tipp 5: Langer Zeitraum

Ein weiterer Tipp ist über einen längeren Zeitraum > 10 Jahre anzulegen. Auch solltest du kurzfristige Trends vermeiden und stets langfristig bei deinen Aktienkäufen denken! So kannst du Flauten einfach aussitzen, manchmal dauert es auch einfach, bis der wahre Wert von Aktien erkannt wird. Des Weiteren hat der Aktienmarkt die Tendenz langfristig zu steigen aber kann natürlich auch zwischendurch hart fallen.

Langfristig anlegen
Langfristig anlegen

Tipp 6: Setze bewusst auf Wachstum

Setze stets auf Wachstum des Unternehmens beim Aktienkauf. Nichts ist schlimmer als in ein stagnierendes Geschäft zu investieren. Achte stets auf das Wachstumspotential. Es kann durchaus eine Chance sein, wenn ein kurzfristiger Gewinneinbruch vorliegt. Jedoch solltest du Geschäftsmodelle mit wenig bis keine Zukunftsperspektive haben. Dann stehen die Chancen gering, dass die Aktie steigt bzw. Dividende weiterhin auszahlt.

Tipp 7: Buy & Hold & Check

Am besten du orientierst dich an der Anlagestrategie Buy & Hold. Buy & Hold bedeutet man kauft eine Aktie und hält diese bis in die Ewigkeit. Ich würde jedoch noch einen Check ergänzen. Der Check prüft ob deine persönlichen Investmentgründe noch gegeben sind. Diesen Check solltest du in bestimmten Zeitabständen zum Beispiel einmal jährlich durchführen.

Tipp 8: Bilde/Aktualisiere deine Notfallrücklage

Bilde bzw. prüfe die Höhe deiner Notfallrücklage. Diese Rücklage federt dich vor ungeplanten plötzlichen Ereignissen ab und verhindert das du in finanzielle Not gerätst. Nutze diese auch nicht für dein Investment, selbst wenn es verlockend ist. Schließlich ist sie deine Absicherung! Siehe dazu auch meinen Artikel Notfallrücklagen.

Bilde/Aktualisiere deine Notfallrücklage
Bilde/Aktualisiere deine Notfallrücklage

Fazit

Ich hoffe ich konnte Dir nützliche Tipps und Anregungen für deine erfolgreichen Investments an der Börse geben. Sicherlich lässt sich diese Liste noch fortsetzen. In den nächsten Artikel werde ich auf Investmentfehler hinweisen und wie man diese am besten vermeidet.

Wie fandest Du die Tipps für ein erfolgreiches Investieren? Hat Dir ein wichtiger Hinweis gefehlt?

Ich freue mich wie immer auf Deinen Kommentar!

Weiterführende Links

iShare S&P500

Strategie-Cashflow

Wichtiger Hinweis – Haftungsausschluss

Alle Artikel auf Strategie-Cashflow.de stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar und sind daher keine Anlageempfehlung oder -beratung. Die dargestellten Informationen geben lediglich die Meinung des Autors wieder. Deshalb sollte jeder für sich abwägen und stets prüfen bevor er sein Kapital einem Risiko aussetzt.
Zudem bin ich in den oben genannten Aktien investiert und der Artikel dient nur zur Veranschaulichung meiner Anlagestrategie.

(*) bezahlte Werbung / Affiliate Links

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments