Autoversicherung von Dividenden bezahlen

Letztes Update vor 7 Monaten von Roland

In diesem Blogartikel zeige ich wie man die Autoversicherung Dividenden bezahlen lassen kann. Als Beispiel werde ich hierbei die jährliche Autoversicherung mit einem Quartalszahler der Prudential Financial (PRU) begleichen. Ziel ist es, mittels der PRU Aktie die jährlichen Kosten zu decken.

Autoversicherung
Autoversicherung

Zunächst aber die Fakten und Informationen zu der Prudential Financial. Anschließend wird mit den Dividenden von der Aktie die Versicherungsrechnung bezahlt.

Prudential Financial (PRU)

WKN: 764959
ISIN: US7443201022

Prudential Financial Logo
Prudential Financial Logo – Quelle: Prudential

Prudential Financial ist eine amerikanische Versicherung und wurde 1875 gegründet. PRU bietet mehrere Versicherungen an und hat rund 49.000 Mitarbeiter angestellt. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von ca. 42 Mrd. USD.

Zum Dividendencheck

PRU Dividendencheck
Prudential Financial Dividendencheck – Quelle: Traderfox

Derzeit beträgt diese 5,6 % und ist damit leicht über die letzten Jahre. Die Ausschüttungsquote liegt bei ca. 45% und bietet dadurch eine hohe Sicherheit. Zudem wurde die Dividende seit 11 Jahren bereits kontinuierlich erhöht.

PRU Dividendenanalyse
Prudential Financial Dividendenanalyse – Quelle: Traderfox

PRU ist mit der momentanen Höhe der Dividende knapp etwas höher als die letzten Jahre, wie aus der folgenden Graphik hervorgeht.

Dividendenrendite PRU
Dividendenrendite PRU – Quelle: Seekingalpha

Der Kurs ist momentan auch interessant, da dieser sich noch nicht von dem Corona-tief komplett erholt hat.

2 Jahreschart PRU
2 Jahreschart PRU – Quelle: Traderfox

Zudem spiegelt sich die finanzielle Stärke des Unternehmens im Rating von Prudential Financial.

PRU Rating
Finanzielles Rating – Quelle Prudential Financial Rating

Finanzierung der Autoversicherung

Zunächst sollte man jährlich die Rechnung der Autoversicherung prüfen und ggf. mit anderen Versicher vergleichen. Durch einen Wechsel lassen sich manchmal die Kosten für die Versicherung senken.

Die Autoversicherungsrechnung beträgt pro Jahr ca. 350 € und diesen Betrag wollen wir mit Dividenden decken. Die Prudential Financial hat momentan eine Dividendenrendite von 5,62 % . Zudem ist das durchschnittliche Dividendenwachstum von 12,5 % in den letzten 5 Jahren als sehr gut zu bewerten. Die Steuerabzüge werden bei dem Beispiel nicht berücksichtigt, da jeder einen individuellen Steuersatz hat.
66,50 € PRU Aktie * 100 Stück = 6.500 € => Dividende: ca. 365 €

Fazit

Mittels der Dividenden lässt sich eine Autoversicherung in Höhe von 350 € bezahlen, was ich hier exemplarisch gezeigt habe. Das interessante an der Beispielrechnung ist dabei, dass die Autoversicherung durch einen Versicher und dessen Dividenden gedeckt werden. Zudem halte ich persönlich die Prudential Financial Aktie für sehr attraktiv.

Führt ihr auch solche Rechnungen auch durch? Ich finde diese sehr motivierend für die Dividendenstrategie. Sicher kann man auch die Ausgaben mit anderen Aktien und z.B. durch die Kombination von Quartalszahlern begleichen.

Weiterführende Links

Prudential Financial Investor Relations

Überblick Prudential Financials

Rating Prudential Financials

Wichtiger Hinweis – Haftungsausschluss

Alle Artikel auf Strategie-Cashflow.de stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar und sind daher keine Anlageempfehlung oder -beratung. Die dargestellten Informationen geben lediglich die Meinung des Autors wieder. Deshalb sollte jeder für sich abwägen und stets prüfen bevor er sein Kapital einem Risiko aussetzt.

Zudem bin ich selbst in PRU investiert und dadurch nicht objektiv. Deshalb bitte selbst Investmententscheidungen treffen.

(*) bezahlte Werbung / Affiliate Links

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Versicherer Prudential Finance habe ich bereits in einem älteren Artikel siehe hier vorgestellt. Es handelt sich um eine interessante Firma in der Versicherungsbranche mit einer langjährigen […]