Warum Großbritannien zum Investieren attraktiv ist!

Im internationalen Vergleich ist Großbritannien zum Investieren attraktiv. Betrachtet man die größten Indizes im Vergleich, so fällt der niedrig bewertet GB-Markt insbesondere des FTSE-100 auf. In dem Blogbeitrag werde ich zunächst die Faktenlage zeigen und anschließend potentielle Investments aufzeigen. Durch die Erkenntnisse wird Großbritannien zum Investieren attraktiv.

Großbritannien
Großbritannien

Die internationalen Indizes im Vergleich

Die größten internationalen Indizes von der Börse Online im Vergleich auf dem folgenden Ausschnitt:

Indizes im Vergleich
Indizes – Quelle Börse Online

Betrachtet man die einzelnen Indizes so fällt auf das hinsichtlich des KGVs und der Dividendenrendite der Indizes aus Großbritannien (FTSE-100) und Russland (RTX) sehr attraktiv bewertet sind.

Als deutscher Dividenden-Anleger ist dabei der UK-Markt besonders interessant, da hier die sogenannte Quellensteuer auf Dividenden entfällt.

Investitionsmöglichkeiten

Eine sehr simple und marktabbildende Möglichkeit ist die Investition über einen ETF in den FTSE-100. Als Beispiel für eine guten ETF ist hier z.B. der iShares Core FTSE 100 UCITS ETF. Andere Möglichkeit ist die direkte Investition in attraktiv bewertete einzelne Aktien.

Kapitalanlage mittels eines ETFs

Um in den FTSE-100 anzulegen, kann man den iShares Core FTSE 100 UCITS ETF nutzen. Dieser hat die folgenden Eckdaten.

Eckdaten iShares
Eckdaten iShares Core FTSE 100 – Quelle iShares

Bei gleichzeitig geringen Kosten von 0,07 % kann man eine attraktive vierteljährliche Ausschüttung in Höhe von 3,85 % erhalten. Zudem ist das Portfolio mit 100 Positionen breit über den UK-Markt gestreut.

Portfoliomerkmale iShares
Portfoliomerkmale iShares Core FTSE 100 – Quelle iShares

Die Top 10 Positionen des ETFs sind hierbei solide Dividendenzahler und ermöglichen dadurch die hohe vierteljährliche Ausschüttung.

Top 10 iShares
Top 10 Positionen iShares FTSE-100 – Quelle iShares

Die andere Investitionsmöglichkeit in den Markt in Großbritannien ist das Engagement in Einzelaktien.

Kapitalanlage mittels einzelner Aktien in Großbritannien

Hierzu hat Morningstar am 10. März 2021 ein Rating veröffentlicht.

Morningstar Rating
Star Rating – Quelle Morningstar

Die Aktie GlaxoSmithKline (GSK) ist aus dem Rating momentan herausgefallen, aufgrund der Unsicherheit der zukünftigen Dividendenstrategie. Ursprünglich war GSK Platz eins dieses Rankings.

Neuer Platz des Rankings ist das Unternehmen BAE Systems mit 4,7 % Dividendenrendite. Zudem werden die Dividenden um den Faktor 2.0 gedeckt. Es handelt sich um ein interessantes Rüstungsunternehmen.

Gerne stelle ich dir die Unternehmen detailliert vor. Dazu habe ich unten im Artikel eine Umfrage.

Fazit

In dem Blogartikel habe ich zwei interessante Möglichkeiten aufgezeigt, um in den Markt in GB zu investieren. Hierbei gibt es die eine Option über einen ETF den kompletten FTSE-100 abzudecken oder mittels der gezielten Auswahl von lukrativen Einzelaktien.

Beide sind aus meiner Sicht sehr vielversprechend. Bist Du bereits im Markt investiert bzw. hast es vor? Falls ja, nutzt du Einzelaktien oder eher einen zeitsparenden ETF?

Da ich insbesondere die folgenden Aktien aus UK spannend finde. Kann ich gerne eine dieser Aktien tiefer analysieren. Stimmt einfach ab, welche Aktienanalyse ich auf meinen Blog hier demnächst schreiben sollte.

Welche Aktienanalyse interessiert Dich besonders?

Ich freue mich auf deinen Kommentar und deine Stimme.

Weiterführende Links

Börse Online

iShares FTSE 100 ETF

Morningstar Rating Top Dividend Payer

Wichtiger Hinweis – Haftungsausschluss

Alle Artikel auf Strategie-Cashflow.de stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar und sind daher keine Anlageempfehlung oder -beratung. Die dargestellten Informationen geben lediglich die Meinung des Autors wieder. Deshalb sollte jeder für sich abwägen und stets prüfen bevor er sein Kapital einem Risiko aussetzt.

Zudem bin ich in vielen genannten Punkten eventuell nicht objektiv, da ich selbst investiert bin und es meine Meinung zu dem Thema widerspiegelt.

* Werbelink

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Jetzt den Artikel auf strategie-cashflow.de lesen […]

Christian Wimmer
Christian Wimmer
6 Monate zuvor

In UK gibt es in der Tat einige nette Dividendenzahler mit attraktiver Bewertung. Neben Unilever und GSK kann man sich auch mal die beiden Minen/Rohstoff Aktien BHP und Rio Tinto und die Tabakfirmen British American Tabacco und Imperial Brands anschauen.

Christian Wimmer
Christian Wimmer
6 Monate zuvor
Reply to  Roland

Habe die genannten Aktien außer BHP im Depot, dazu noch SSE, Royal Dutch Shell und Admiral Group. Ich mag Schnäppchen =)